Anquan Boldin von den Arizona Cardinals musste sich nach dem Bruch eines Gesichtsknochens einem chirurgischen Eingriff unterziehen und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Boldin verletzte sich bei einem Zusammenstoß mit Eric Smith bei der 35:56-Pleite seines Teams gegen die New York Jets.

Smith wurde für das brutale Foul für ein Spiel gesperrt und von der NFL mit einer Geldstrafe von 50.000 Dollar belegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel