Die Chicago Bears haben Free Agent Julius Peppers von den Carolina Panthers verpflichtet. Der 30-Jährige erhält garantierte 40,5 Millionen Dollar in den ersten drei Jahren seiner sechs-jährigen Vertragslaufzeit, bis 2016 verdient Peppers insgesamt 91,5 Millionen Dollar.

Der Defensive End nahm vier Mal an der Pro Bowl teil, holte sich in acht Spielzeiten für die Panthers 82 Sacks.

Mit der Verpflichtung von Peppers soll die löchrige Bears-Defensive gestärkt werden, die in der abgelaufenen Saison auf Rang 17 rangierte.

Peppers zeigte sich nach der Vertragszeichnung glücklich: "Es ist eine Sache in dieser Liga zu spielen und sein Geld zu verdienen, aber es ist etwas ganz anderes für einen Verein mit so einer langenTradition zu spielen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel