Wegen eines Verstoßes gegen die Dopingbestimmungen ist Football-Profi Santonio Holmes von der nordamerikanischen Profiliga NFL für die ersten vier Spiele der kommenden Saison gesperrt worden.

Holmes war erst am Sonntag von den Pittsburgh Steelers an die New York Jets abgegeben worden. Einzelheiten zum Vergehen gab die NFL nicht bekannt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel