Titelverteidiger New Orleans Saints eröffnet die neue Saison der NFL im heimischen Superdome gegen die Minnesota Vikings. Das Spiel findet am 9. September statt und ist die Neuauflage des letztjährigen Finals der National Football Conference (NFC), des "Halbfinales" vor dem Super Bowl (31:28).

Das Spiel ist der Auftakt in die 17 Wochen lange reguläre Saison mit insgesamt 256 Begegnungen. In der Auftaktwoche spielen sowohl die New York Jets als auch die New York Giants im neu gebauten Meadowlands Stadion, das sich beide Teams teilen.

Die Giants, Super-Bowl-Gewinner 2007, weihen das 82.500 Zuschauer fassende Stadion 12. September mit der Partie gegen die Carolina Panthers ein. Am Folgetag treffen die New York Jets ohne den gesperrten Neuzugang Receiver Santonio Holmes in dem 1,4 Milliarden Dollar teuren Neubau auf die Baltimore Ravens.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel