Die Washington Redskins haben Halfback Shaun Alexander, Punter Ryan Plackemeier und Safety Mike Green unter Vertrag genommen.

Alexander unterschrieb für ein Jahr und soll aushelfen bis Ladell Betts seine Knieverletzung auskuriert hat.

Plackemeier soll Durant Brooks ersetzen. Der ehemalige Seahawk setzte sich in einer Ausscheidung mit vier anderen Puntern im Redskins Park durch.

Green soll die Position von Reed Doughty übernehmen, der mit einem Problem am Rückennerv die Saison beenden musste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel