Die New England Patriots haben im Monday Night Game einen beeindruckenden Sieg gegen ihren Angstgegner Denver gefeiert.

Die Patriots besiegten die Broncos, gegen die es zuletzt 16 Pleiten in 19 Spielen gab, deutlich mit 41:7.

Matt Cassel, der Ersatzmann von Star-Quarterback Tom Brady, zeigte mit drei Touchdown-Pässen die beste Leistung seit Bradys Kreuzbandriss, noch mehr aber überzeugten die Patriots mit ihrem Laufspiel.

Die "Pats" schafften 257 Rushing Yards, 138 allein durch den überragenden Sammy Morris.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel