Die Denver Broncos aus der amerikanischen Football-Profiliga NFL bangen rund einen Monat vor dem Saisonbeginn um Linebacker Elvis Dumervil.

Der 26-Jährige laboriert an einem gerissenen Brustmuskel. Dies teilte der zweimalige Super-Bowl-Sieger am Freitag auf ihrer Klub-Homepage mit. Der Pro-Bowl-Spieler muss sich offenbar einer Operation unterziehen und könnte im November wieder zur Mannschaft stoßen.

Dumervil führte die NFL-Statistik der vergangenen Saison mit 17 Sacks an. Erst im Juli unterschrieb der Linebacker einen neuen Fünfjahresvertrag, der ihm 43,1 Millionen Dollar garantiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel