Schrecksekunde für die New England Patriots: Star-Quarterback Tom Brady war am Donnerstagmorgen in einen Autounfall verwickelt.

Der 33-Jährige überstand den Zwischenfall aber unbeschadet, wie der Klub via "Twitter" bekannt gab. Eine weitere Person musste aus dem Fahrzeug befreit und ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Patriots empfangen am Sonntag zum Saisonauftakt die Cincinnati Bengals. Der Einsatz von Brady scheint nicht gefährdet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel