Die New York Jets haben gegen die Green Bay Packers ihre zweite Saisonniederlage in der NFL kassiert.

Dabei gelang dem Team um Quarterback Mark Sanchez das unrühmliche Kunststück, keinen einzigen Punkt im eigenen Stadion zu erzielen.

Den siegreichen Packers gelangen immerhin drei Field Goals zum 9:0-Sieg durch Mason Crosby.

Auch die Dallas Cowboys mussten in ihrem Pracht-Stadion eine 17:35-Niederlage gegen die Jacksonville Jaguars einstecken.

Jaguars-Quarterback David Garrard gelangen dabei gleich vier erfolgreiche Touch-Down-Pässe.

Ebenfalls eine Heimniederlage kassierten die Cincinnati Bengals gegen die Dolphins aus Miami. Am Ende hieß es 14:22 aus Sicht der Hausherren.

Die Buffalo Bills kassierten unterdessen ihre siebte Niederlage im siebten Spiel. 10:13 lautete der Endstand gegen die Kansas City Chiefs.

Ihren zweiten Saisonsieg konnten die Detroit Lions mit 37:25 gegen die Washington Redskins einfahren.

Den vierten Heimsieg in Folge konnten die St. Louis Rams einfahren. Gegen die schwachen Carolina Panthers gab es für die Rams einen 20:10-Erfolg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel