Die New England Patriots müssen wohl für den Rest der Saison auf Adalius Thomas verzichten.

Der Linebacker, der bislang in allen neun Partien in der Startaufstellung stand, hat sich beim 20:10-Erfolg über Buffalo am Sonntag den linken Unterarm gebrochen. Vorerst wird Pierre Woods den 31-Jährigen ersetzen.

Thomas ist bereits der sechste langfristige Ausfall seines Teams. Zuvor meldeten sich bereits Quarterback Tom Brady, Safety Rodney Harrison sowie die Running Backs Laurence Maroney, Sammy Morris und LaMont Jordan verletzungsbedingt ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel