Nach der 17:25-Niederlage gegen die St. Louis Rams haben die San Francisco 49ers Headcoach Mike Singletary entlassen.

Der NFL-Verein reagierte damit auf die zehnte Niederlage im 15. Spiel sowie auf die achte Saison in Folge ohne Playoff-Teilnahme.

Das Team von der Westküste belegt in der NFC West hinter St. Louis und Seattle nur den dritten Rang.

"Es tut mit leid, dass ich den Fans nicht größere Erfolge bescheren konnte", ließ Singletary nach seiner Entlassung verlautbaren. Gegen die Arizona Cardinals wird der bisherige Defensive-Coach Jim Tomsula das Team betreuen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel