Die Denver Broncos haben auf die Verletzung von Running Back Ryan Torain reagiert und Tatum Bell unter Vertrag genommen.

Für Bell wird es das zweite Mal sein, dass er für den Klub aus Colorado auflaufen wird. Der 27-Jährige spielte bereits von 2004 bis 2006 für die Broncos, ehe er im März 2007 für Cornerback Dre? Bly nach Detroit abgegeben wurde.

Torain hatte sich in der Partie gegen Cleveland einen Kreuzbandriss zugezogen. Zudem fallen mit Michael Pittman und Andre Hall zwei weitere Running Backs bis Saisonende aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel