Nach seiner jüngsten Verbannung auf die Bank sorgt sich Mike Peterson um seine Zukunft bei den Jacksonville Jaguars.

"Die Saison läuft nicht gut, da kann man ältere Spieler schon mal ausmustern und sich auf das nächste Jahr vorbereiten. Ich schätze, so läuft das einfach", erklärte der Linebacker, der gegen Detroit nicht zum Einsatz kam, obwohl er fit war.

In der vergangenen Woche wurde der 32-Jährige zudem von Coach Jack Del Rio gleich zwei Mal wegen Missachtung von Anweisungen nach Hause geschickt und mit 10.000 Dollar Geldstrafe belegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel