Jim Harbaugh ist am Freitag als neuer Chef-Coach der San Francisco 49ers aus der NFL vorgestellt worden. Medienberichten zufolge soll der 47-Jährige einen Fünf-Jahres-Vertrag über 25 Millionen Dollar unterschrieben haben.

Harbaugh, der in den letzten vier Jahren große Erfolge mit der Stanford University im College-Football feierte, ersetzt in San Francisco seinen erfolglosen Vorgänger Mike Singletary.

Der fünfmalige Super-Bowl-Champion von der Westküste hatte im Dezember zum achten Mal in Folge den Einzug in die Playoffs verpasst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel