Die Pleiten-Serie der Detroit Lions hat auch am zehnten Spieltag ihre Fortsetzung gefunden. Das 22:31 bei den Carolina Panthers bedeutete die zehnte Niederlage in Serie. Die Lions sind damit nicht nur Schlusslicht der NFC North, sondern das schlechteste Team der Liga.

Nicht viel besser läuft es für Kansas City. Die Chiefs verloren ihr Heimspiel gegen die New Orleans Saints mit 20:30 und liegen mit einer Bilanz von 1:9 Siegen auf dem letzten Rang in der AFC West.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel