Brandon Jacobs von den New York Giants musste sich einer Kernspintomographie am Knie unterziehen und wird im kommenden Spiel gegen die Arizona Cardinals voraussichtlich fehlen.

Die Untersuchung ergab zwar, dass keine größere Verletzung vorliegt, doch als Vorsichtsmaßnahme wird der Running Back am Wochenende wohl pausieren, um nichts zu riskieren.

Jacobs hatte das Spiel gegen die Baltimore Ravens wegen Kniebeschwerden vorzeitig verlassen müssen, ebenso wie Cornerback Aaron Ross, bei dem eine alte Oberschenkelverletzung aufbrach.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel