Donte Whitner und Jabari Greer werden den Buffalo Bills gegen die Kansas City Chiefs verletzungsbedingt fehlen.

Whitner ist an der Schulter verletzt und soll von Rookie Leodis McKelvin ersetzt werden.

Greer plagt eine Knieverletzung. Für ihn könnte entweder Bryan Scott, dessen Einsatz aber ebenfalls wegen einer Knieverletzung fraglich ist, oder George Wilson einspringen.

Dagegen wird Josh Reed wieder in der Anfangsformation stehen. Der Receiver hat die Knöchelverletzung auskuriert, wegen der er drei Spiele pausieren musste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel