Die Aussperrung der Spieler in der NFL tritt vorerst wieder in Kraft.

Die Klubbesitzer erwirkten am Freitag vor der achten Berufungskammer in St. Louis/Missouri die Aussetzung der einstweiligen Verfügung, mit der die Liga angewiesen worden war, den Ausschluss der Spieler aufzuheben.

Damit müssen die Profis die Trainingsanlagen der 32 Vereine wenige Stunden nach deren Öffnung wieder verlassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel