Kicker Morten Andersen von den Atlanta Falcons beendet wegen Knieproblemen seine Karriere.

"Mir ist klar geworden, dass ich wegen meiner Knieprobleme nicht länger optimal trainieren kann. Also höre ich auf", sagte Andersen der Nachrichtenagentur AP.

Der 48-jährige Däne kam in seiner 25-jährigen NFL-Laufbahn auf 2437 Punkte. 1977 war er aus Kopenhagen an die Michigan State University gekommen. In seiner Karriere spielte er für die New Orleans Saints, die Atlanta Falcons, die New York Giants, die Kansas City Chiefs und die Minnesota Vikings.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel