Die Dallas Cowboys müssen womöglich für den Rest der Spielzeit auf Adam Jones verzichten. Der Cornerback hat sich bei der 20:30-Auswärtsniederlage bei den Pittsburgh Steelers am Halswirbel verletzt.

Laut Coach Wade Phillips handelt es sich dabei um einen Bandscheibenvorfall, der zwar nicht die Fortsetzung von Johnsons Karriere gefährde, jedoch das vorzeitige Saison-Aus bedeuten könnte.

Für das Heimspiel der Texaner gegen die New York Giants am Sonntag wird der "Pacman" definitiv ausfallen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel