Brett Favres Manager hat sich genötigt gesehen, Gerüchte um eine erneute Rückkehr des ehemaligen Superstars zu dementieren.

Favre habe seines Wissens "mit niemandem über ein Comeback gesprochen", erklärte Bus Cook.

Philadelphias Michael Vick hatte getwittert, es wäre eine Ehre für ihn, Favre als Backup zu haben.

Zweiter Quarterback der Eagles ist der vor einem Wechsel stehende Kevin Kolb, der ? wie Favre zu seinen aktiven Zeiten ? die Nummer vier auf dem Rücken trägt.

Favre, 41-jähriger Ausnahme-Spieler, erlangte in seiner 20 Jahre währenden NFL-Karriere diverse Rekorde, darunter den für die meisten Touchdown-Pässe (508).

Der dreimalige MVP hatte bereits zweimal den Rücktritt vom Rücktritt bekannt gegeben und war vergangene Saison noch einmal für die Minnesota Vikings aufgelaufen, um im Januar seinen endgültiges Karriereende zu verkünden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel