Die Philadelphia Eagles haben auf dem Free Agent Markt den dicksten Fisch an Land gezogen. Der Klub aus Pennsylvania sicherte sich die Dienste von Cornerback Nnamdi Asomugha.

Der 30 Jahre alte Verteidiger unterschrieb bei den Eagles einen Fünf-Jahres-Vertrag, der ihm mit Prämien bis zu 60 Millionen Dollar einbringen kann. 25 Millionen sind Asomugha sicher.

Asomugha war in den ersten acht Jahren seiner Karriere für die Oakland Raiders aufgelaufen. Seine beste Spielzeit hatte er 2006, als ihm acht Interceptions gelangen.

Zudem gaben die Eagles die Verpflichtung von Quarterback Vince Young bekannt. Der ehemalige Nummer-2-Pick, der erst vor wenigen Tagen bei den Tennessee Titans entlassen worden war, unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag. Young wird den nach Arizona gewechselten Kevin Kolb als Michael Vicks Backup ersetzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel