Matt Cassel von den New England Patriots ist wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Der 26-jährige Quarterback hatte einen Tag gefehlt, um der Beerdigung seinen verstorbenen Vaters beizuwohnen.

Auch wenn es vom Verein keine offizielle Ankündigung gibt, wird Cassel am Sonntag gegen die Oakland Riders wieder im Einsatz sein.

"Ich denke es wäre gut für Matt. Wahrscheinlich kann niemand hier den Verlust eines Elternteils nachempfinden, aber er kann sich hoffentlich auf seine Kameraden stützen", sagte Linebacker Mike Vrabel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel