Die NFL forciert den Kampf gegen Doping und wird als erste nordamerikanische Profiliga Bluttests auf das Wachstumshormon HGH einführen.

Eine entsprechende Vereinbarung steht in einem Vertrag zwischen NFL und der Spielergewerkschaft, der nach monatelangem Kampf fixiert wurde.

"Das Ziel ist, in der ersten Woche der regulären Saison mit den Tests auf HGH zu beginnen", sagte NFL-Sprecher Greg Aiello. "In den kommenden Wochen werden wir mit der Gewerkschaft die genaue Regelung für die Testprozedur diskutieren."

Die Saison startet am 8. September mit der Partie von Meister Green Bay Packers gegen die New Orleans Saints.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel