Die New York Giants sind vom Verletzungspech verfolgt. Binnen 24 Stunden zogen sich zwei Spieler jeweils einen Kreuzbandriss zu.

Cornerback Terrell Thomas und Defensive Tackle Brian Witherspoon fehlen den Giants somit für die gesamte Saison. Darüber hinaus zog sich Defensive Tackle Marvin Austin beim Preseason-Sieg über die Chicago Bears am Montag eine Verletzung des linken Brustmuskels zu und fällt ebenfalls für die kommende Spielzeit aus.

Selbstverständlich sind wir derzeit nicht in der besten Gemütslage", schilderte Trainer Coughlin die derzeitige Stimmung bei den Giants. "Für diese Kerle und unser Team tut es mir leid."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel