Der Vertragspoker zwischen den Buffalo Bills und Left Tackle Jason Peters hält weiter an.

"Es gibt keine Fortschritte", dokumentiert Peters frustriert die Verhandlungen. Er habe lediglich die Zusicherung, dass sie ein Angebot machen werden. "Alles was ich machen kann ist weiterspielen und mein Bestes geben", sagt Peters weiter.

Die Bills dagegen halten sich bedeckt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel