Mit einem 24:17-Auswärtssieg bei den Minnesota Vikings haben die Atlanta Falcons den Einzug in die Play-offs geschafft.

Die Running Backs Michael Turner und Jerious Norwood sorgten für zwei Touchdowns. Zudem schnappt sich Justin Blalock einen Fumble in der Endzone der Vikings.

Für die Gastgeber fing Visanthe Shiancoe zwei Touchdowns. Die Aufholjagd im Schlussviertel nach einem 7:24-Rückstand kam allerdings zu spät.

Da die San Diego Chargers gegen die Tampa Bay Buccaneers gewannen, reichte der Sieg für das Erreichen der Play-off-Spiele.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel