Die New England Patriots haben trotz eines 13:0-Siegs gegen die Buffalo Bills am 17. Spieltag die Playoffs verpasst.

Da die Miami Dolphins ihr Spiel bei den New York Jets um Star-Quarterback Brett Favre mit 24:17 gewannen, reichte es für den dreimaligen Champion nicht.

Auch die Dallas Cowboys haben im Kampf um die Playoffs den Kürzeren gezogen. Beim direkten Konkurrenten Philadelphia Eagles setzte es eine 6:44-Klatsche.

ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel