Die Kansas City Chiefs haben einen neuen Manager unter Vertrag genommen: Scott Pioli, Vize-Präsident der New England Patriots, verlässt nach neun Jahren das Team und heuert in Kansas als Manager an.

Der 43-jährige Pioli wird noch am Mittwoch auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. Mit der Verpflichtung Piolis steht die Zukunft von Headcoach Herm Edwards in den Sternen. Als möglicher Nachfolger wird bereits Steve Spagnuolo, Defensive Coordinator der Giants gehandelt, der auch bei den Jets auf dem Zettel steht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel