Ron Meeks, der Defensive-Coordinator der Indianapolis Colts, hat seinen Rücktritt erklärt. Zuvor war der 54-Jährige sieben Jahre im Verein tätig.

Vor seiner Zeit in Indianapolis war er auch in Dallas, Cincinnati, Atlanta, Washington und St. Louis aktiv.

Der Rücktritt ist auch als Konsequenz der zuletzt schwachen Colts-Defensive zu sehen. 2007 war Indianapolis defensiv das drittstärkste Team der Liga, 2008 rutschten sie in dieser Statistik auf Platz elf ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel