Die Cleveland Browns haben einen neuen General Manager: Die Browns haben George Kokinis als Nachfolger des gefeuerten Phil Savage berufen.

Kokinis war bislang Personaldirektor bei den Baltimore Ravens und ist ein Vertrauter des neuen Cleveland-Coachs Eric Mangini.

"Er ist ein unermüdlicher Arbeiter, der seine ganze Karriere damit verbracht hat, Talente einzuschätzen", lobte Browns-Besitzer Randy Lerner den neuen GM.

Kokinis hatte seine NFL-Laufbahn 1991 als Praktikant im Office der Browns gestartet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel