Das Interesse der Engländer an der NFL ist ungebrochen. Für das Gastspiel der Tampa Bay Bucaneers und der New England Patriots, das am 25. Oktober als reguläres Saisonspiel im Londoner Wembleystadion ausgetragen wird, sind bereits 70.000 Tickets verkauft worden, 20.000 davon allein in den ersten sieben Minuten nach Verkaufsstart.

Damit ist das erste Kontingent ausgeschöpft. Die restlichen Karten werden während des 43. Super Bowl am Sonntag am 1. Februar zum Verkauf freigegeben.

Die Arena fasst insgesamt 90.000 Zuschauer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel