Superstar Ray Lewis wird seine Karriere in der NFL nach der laufenden Saison beenden.

"Das wird meine letzte Saison sein", erklärte der Linebacker, der bereits seit 1996 das Trikot der Baltimore Ravens trägt, am Mittwoch.

Die Partie gegen die Indianapolis Colts in der AFC-Wildcard-Runde am kommenden Sonntag könnte für Lewis demnach schon die letzte sein.

Ob er nach über zweimonatiger Verletzungspause überhaupt schon wieder fit genug ist, konnte der 37-Jährige aber noch nicht sagen. Es sei lediglich sicher, dass er zum Aufgebot gehören werde.

Lewis nahm in seiner bisherigen Laufbahn elfmal am Pro Bowl teil. 2001 gewann er mit den Ravens den Superbowl und wurde darüber hinaus zum wertvollsten Spieler der Partie gewählt.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel