Den Tampa Bay Buccaneers ist ein Mega-Deal geglückt: Darrelle Revis wird ein "Pirat".

Der wohl beste Cornerback der NFL kommt im Tausch für den 13. Pick des kommenden Drafts und einem Auswahlrecht 2014 (3. oder 4. Runde) von den New York Jets und erhält einen Sechsjahresvertrag über 96 Millionen Dollar.

Der viermalige Pro Bowler wird damit zum höchstbezahlten Defensive Back der Geschichte. Revis hatte sich mit den Jets nicht auf einen neuen Vertrag einigen können und war unzufrieden mit den personellen Entscheidungen.

In der vergangenen zog sich Revis einen Kreuzbandriss zu, sollte aber für den Start der Vorbereitung fit sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel