Schlechte Nachrichten für die Minnesota Vikings: Tarvaris Jackson hat am Samstag beim 23:15-Sieg über die Ravens wohl eine Knieblessur erlitten.

Eine Kernspintomographie bei dem Quarterback ergab eine Verletzung des Außenbandes, die Trainer Brad Childress als Prellung bezeichnete.

Damit ist Jacksons Einsatz im Vorbereitungsspiel gegen die Steelers am kommenden Samstag derzeit noch fraglich. Bis zum Saisonstart soll er allerdings wieder fit sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel