Mit einem neuen Starting-Quarterback gehen die Chicago Bears in die anstehende Saison. Coach Lovie Smith hat sich für Kyle Orton entschieden, der am 7. September das erste Spiel gegen die Indianapolis Colts als Spielmacher bestreiten wird.

Der 25-Jährige übernimmt damit die Rolle von Rex Grossman, der die Bears 2007 noch zum Super Bowl geführt hatte. Orton hatte bereits 2005/2006 nach einer Verletzung von Grossman für 14 Spiele lang die Quarterback-Rolle ausgefüllt.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel