Chris Henry steht offenbar kurz vor einer Rückkehr zu den Cincinnati Bengals.

Der Wide Receiver hatte den Klub vor vier Monaten verlassen, laut seinem Agenten steht nun aber eine Einigung über einen neuen Vertrag unmittelbar bevor. Nachdem den Bengals mit den verletzten Chad Johnson und T.J. Houshmandzadeh bereits zwei Receiver fehlen, könnte Henry die Lücke im Kader füllen.

Allerdings muss er wegen Verstößen gegen die NFL-Regularien noch eine Sperre von vier Spielen absitzen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel