Kerry Collins und die Tennessee Titans haben sich geeinigt: Der 36-jährige Quarterback hat einem neuen Zwei-Jahres-Vertrag über 15 Millionen US-Dollar zugestimmt.

Damit dürfte auch die Frage geklärt sein, wer in der kommenden Saison der Starting Quarterback der Titans sein wird, denn Head Coach Jeff Fisher hatte erklärt: "Wenn Kerry bei uns weitermacht, dann ist er unser Starter und Vince Young muss warten."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel