Die Cleveland Browns haben einen neuen Running Back verpflichtet.

Routinier Willis McGahee unterschrieb für ein Jahr und ersetzt Trent Richardson, der für einen Erstrundenpick im NFL-Draft 2014 zu Björn Werners Indianapolis Colts geschickt worden war.

McGahee erlief 2012 in zehn Spielen für die Denver Broncos 731 Yards ehe den zweimaligen Pro Bowler eine Knieverletzung für den Rest der Saison auf Eis legte.

Denver entließ den 31-Jährigen im Juni. Er wird am 3. Spieltag gegen die Minnesota Vikings sein Debüt für die Browns feiern.

Alle Infos zur NFL finden Sie hier

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel