Ein kleines Logo auf seinem Helm kostet Football-Spieler Cam Newton 10.000 Dollar (7400 Euro).

Der Quarterback der Carolina Panthers wurde in der Profiliga NFL zu der Geldstrafe verdonnert, weil er seinen Plexiglas-Augenschutz mit zwei Clips eines nicht autorisierten Ausrüsters angebracht hatte.

Das schwarze Logo auf den schwarzen Befestigungen war kaum zu erkennen, doch die strikten Regelhüter kannten keine Gnade.

Die NFL hat eine Vereinbarung mit Nike, Newton nutzte Under Armour.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel