Auch bei seinem neuen Klub, den Buffalo Bills, wird Receiver Terrell Owens seine geliebte Rückennummer 81 tragen.

In der vergangenen Spielzeit trug Receiver James Hardy in seiner Rookie-Saison die Nummer bei den Bills.

Am College spielte Owens, der in seiner NFL-Karriere immer die 81 trug, mit Nummer 80 auf dem Trikot.

Es wurde nicht verraten, ob Owens den bisherigen Besitzer Hardy für den Tausch entschädigt hat. In der Vergangenheit hatte sich dies unter vielen Profis so eingebürgert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel