Die Pittsburgh Steelers haben James Farrior langfristig an sich gebunden.

Der Linebacker unterschrieb am Donnerstag einen neuen Fünf-Jahres-Vertrag in der Stahlstadt. Finanzielle Details des Deals wurden nicht publik.

Farrior spielt seit 2002 bei den Steelers und war in den sechs Spielzeiten seitdem viermal bester Tackler seines Teams. In seiner Karriere sammelte Farrior in 168 Spielen 798 Tackles, 21 Sacks und 10 Interceptions an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel