Tom Brady hat auch im abschließenden Test seiner New England Patriots gegen die Philadelphia Eagles gefehlt. Der Quarterback laboriert immer noch an einer Verletzung im rechten Fuß.

Der MVP der vergangenen Saison wurde bei der 17:27-Niederlage seines Teams auch nicht an der Seitenlinie gesehen.

Der 31-Jährige hatte zuvor schon bei der 10:27-Pleite der Patriots gegen die Tampa Bay Buccaneers und der 15-16-Niederlage gegen Baltimore seinem Team nicht zur Verfügung getanden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel