Quarterback-Routinier Jeff Garcia hat einen Einjahresvertrag bei den Oakland Raiders unterschrieben. Der 39-Jährige soll dabei in der nächsten Saison als Backup für Starter JaMarcus Russell fungieren.

In den vergangenen zwei Jahren lief Garcia für die Tampa Bay Buccaneers auf, die er 2007 zu einem Division Titel führte. Sein Vertrag war 2009 jedoch nicht verlängert worden.

Der viermalige Pro Bowler hat in seiner Karriere bisher 25537 Yards und 161 Touchdown-Pässe geworfen.

ad

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel