Die Washington Redskins müssen auf Defensive End Jason Taylor verzichten. Der 33-Jährige verletzte sich im Spiel gegen die Carolina Panthers am Knie.

"Es sieht danach aus, als seien die Bänder unbeschädigt", sagte Redskins-Coach Jim Zorn. "Er wird zehn Tage oder bis zu zwei Wochen ausfallen. Wir warten ab, wie die Genesung verläuft."

Ob die Washington-Defensive bis zum Liga-Eröffnungsspiel gegen die New York Giants am 14. September auf Taylor zurückgreifen kann, bleibt also fraglich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel