vergrößernverkleinern
Joe Thornton (l., mit Marleau) steuerte dem Sieg ein Tor und einen Assist bei © getty

Auch im dritten Spiel gegen die San Jose Sharks gibt es für Detroit nichts zu holen. Dabei sah der letztjährige Finalist lange wie der Sieger aus.

Von Jessica Pulter

München - Die Luft für den letztjährigen NHL-Finals-Teilnehmer und amtierenden Western-Conference-Meister wird immer dünner.

Die Detroit Red Wings verloren auch das dritte Spiel gegen die San Jose Sharks und liegen in der Best-of-Seven-Serie nun mit 0:3 zurück.

In der Verlängerung war es Patrick Marleau, der den 4:3-Endstand für die Gäste besorgte.

Die Sharks haben somit bereits im nächsten Spiel am Donnerstag die Möglichkeit, mit einem Sieg ins Conference-Finale einzuziehen. (DATENCENTER: Die Ergebnisse der 2. Playoff-Runde)

Detroit gibt Führung aus der Hand

Dabei sah es lange gut aus für die Red Wings.

Zu Beginn des letzten Drittels lag das Team aus Michigan bereits mit 3:1 in Führung, doch Joe Thornton und Logan Couture glichen mit ihren Treffern für die Sharks zum 3:3 aus, bevor die Entscheidung in der Overtime fiel.

"Vielleicht können wir später sagen, dass diese Rückkehr ins Spiel für uns ein weiterer positiver Effekt in den Playoffs gewesen ist", meinte San Joses Dan Boyle. "Aber wir haben immer nch viel Arbeit vor uns."

"Den Glauben nicht verlieren"

"Die Niederlage schmerzt zwar", meinte Detroits Goalie Jimmy Howard. "Aber es ist noch nicht vorbei. Man darf nicht den Glauben verlieren."

Falls die Red Wings auch Spiel vier verlieren würden, wäre es das erste Mal seit sieben Jahren, dass Detroit sich mit einem Sweep aus den Playoffs verabschiedet.

Pittsburgh schlägt Montreal

Im zweiten Spiel des Abends gewannen die Pittsburgh Penguins 2:0 gegen die Montreal Canadiens.

Evgeni Malkin und Pascal Dupuis erzielten - allerdings erst im Schlussdrittel - die Tore für Pittsburgh.

Der amtierende Meister der NHL führt damit auch 2:1 in der Serie.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel