vergrößernverkleinern
Tampa-Keeper Olaf Kölzig (l.) wehrt vor Maxim Afinogenow ab © getty

Der ehemalige deutsche Nationalkeeper feiert mit Tampa durch den Sieg in Buffalo den 3. Erfolg ins Serie. Sharks gewinnen Topspiel.

Buffalo - Die Tampa Bay Lightning haben den dritten Saisonsieg eingefahren. Bei den Buffalo Sabres, die ohne den verletzten Jochen Hecht antraten, kam das Team mit Olaf Kölzig zu einem 5:2-Sieg.

Der Goalie trug mit 29 gehaltenen Schüssen zum Erfolg bei. Rookie Steven Stamkos feierte mit einem Tor und einem Assist seine ersten Scorer-Punkte in der NHL.

Die Carolina Hurricanes feierten mit Dennis Seidenberg einen 1:0 in St. Louis. Den einzigen Treffer erzielte Tuomo Ruutu im letzten Drittel.

Sharks weiter auf Höhenflug

Die San Jose Sharks haben das Topspiel gegen die Detroit Red Wings mit 4:2 für sich entschieden.

Nach der Führung der Gäste durch Marian Hossa zu Beginn des zweiten Drittels drehte der Tabellenführer der Pacific Division richtig auf und sorgte durch Treffer von Patrick Marleau,Jamie McGinn und Ryane Clowe für eine Vorentscheidung.

Derweil haben die Boston Bruins ihr Spiel in Calgary mit 2:3 verloren. Marco Sturm konnte sich bei den Bruins nicht in die Scorer-Liste eintragen.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel