vergrößernverkleinern
Christian Ehrhoff (r.) legte zwei Tore beim Sieg seiner Sharks auf © getty

Mit einem gut aufgelegten Christian Ehrhoff fahren die San Jose Sharks Saisonsieg Nummer 52 ein und behaupten die Spitze.

Anaheim - Die San Jose Sharks mit den deutschen Nationalspielern Christian Ehrhoff und Marcel Goc haben in der NHL ihren Status als bestes Team untermauert und einen Klubrekord aufgestellt.

Bei den Anaheim Ducks gewannen die Sharks auch dank zweier Vorlagen von Ehrhoff 3:2 und haben nun 115 Punkte auf dem Konto.

Der deutsche Verteidiger bereitete zunächst das 2:2 von Joe Pavelski vor und lieferte dann in der 54. Minute auch die Vorlage zum Siegtreffer durch Jonathan Cheechoo. Beide Tore erzielten die Sharks in Überzahl.

Erstmals 52 Siege in einer regulären Saison

Dabei gewann San Jose erstmals 52 Spiele in einer regulären Saison. Der ehemalige Kölner Thomas Greiss kam als Ersatztorwart der Sharks nicht zum Einsatz.

Drei Spieltage vor Schluss hat der Klub der beiden Deutschen damit immer noch beste Chancen, erstmals nach der regulären Saison an der NHL-Spitze zu stehen.

San Jose hat derzeit drei Punkte Vorsprung vor den Boston Bruins mit dem langzeitverletzten Marco Sturm.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel