Die Vancouver Canucks haben ihren Siegeszug in den Playoffs fortgesetzt.

Im ersten Viertelfinal-Duell gegen die Chicago Blackhawks siegten die Kanadier 5:3 und behalten damit nach fünf Erfolgen hintereinander ihre weiße Weste in den diesjährigen Playoffs.

Vor 18.630 Zuschauern konnten die Gäste im letzten Drittel eine 3:0-Führung der heimischen Canucks ausgleichen. Der Finne Sami Salo und Ryan Johnson brachten die Kanadier mit ihren Treffern in den letzten beiden Minuten der Partie aber endgültig auf die Siegerstraße.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel