Dennis Seidenberg ist mit seinen Carolina Hurricanes zum Auftakt der zweiten Playoff-Runde wieder auf den Boden der Realität zurückgeholt worden.

Die Canes kassierten nach ihrem Last-Minute-Triumph über die New Jersey Devils bei Ost-Sieger Boston Bruins mit 1:4 eine ernüchternde Niederlage. Am Sonntag bietet sich Carolina wiederum in Boston im zweiten Mach der Best-of-seven-Serie die Gelegenheit zur Revanche.

Im Westen gewann Titelverteidiger Detroit Red Wings seine erste Zweitrunden-Partie gegen das Überraschungs-Team Anaheim Ducks 3:2.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel